Ziele

Die Ziele von Articulations:

  • Stärkung des kunsthistorischen Nachwuchses in der Schweiz
  • Unterstützung wissenschaftlicher Zusammenkünfte unter jungen Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern
  • Förderung des Ideenaustauschs und neuer kritischer Fragestellungen
  • Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen, wie Konferenzen, Arbeitstagungen und Exkursionen, um den Informationsaustausch zu intensivieren
  • Durchführung von mindestens zwei Arbeitstreffen pro Jahr